26.06.2014

Filmstart Über-Ich und Du

Heute startet der neue Film Über-Ich und Du von Benjamin Heisenberg mit André Wilms, Georg Friedrich, Bettina Stucki, Johanna Bantzer, Susanne Wolff, Elisabeth Orth, Maria Hofstätter, Margarita Broich, Philippe Graber, Markus Schleinzer und Michael Wittenborn in den deutschschweizer Kinos!

Zum Kinofinder


17.06.2014

Premiere Über-Ich und Du

Am Dienstag 24. Juni wird Über-Ich und Du im Bourbaki Kino Luzern als Deutschschweizer Premiere gezeigt, in Anwesenheit des Regisseurs Benjamin Heisenberg.


15.06.2014

Filmstart Über-Ich und Du

Der von VEGA FILM AG co-produzierte Film Über-Ich und Du von Benjamin Heisenberg mit André Wilms, Georg Friedrich, Bettina Stucki, Johanna Bantzer, Susanne Wolff, Elisabeth Orth, Maria Hofstätter, Margarita Broich, Philippe Graber, Markus Schleinzer und Michael Wittenborn läuft ab 26. Juni in den deutschschweizer Kinos.


04.02.2014

Über-Ich und Du an der Berlinale 2014

Über-Ich und Du von Benjamin Heisenbeg feiert am 9.2.2014 Premiere im Panorama Special der 64. Internationalen Filmfestspiele Berlin! 


22.01.2014

Filmstart L'amour est un crime parfait

Der von VEGA FILM AG co-produzierte Film L'amour est un crime parfait von Jean-Marie und Arnaud Larrieu mit Mathieu Amalric, Karin Viard, Maiwenn de Bosco, Sara Forestier und Denis Podalydès läuft in den in den westschweizer Kinos.


27.03.2013

L'enfant d'en haut erhält den Schweizer Filmpreis 2013

L'enfant d'en haut ("Sister") wurde am Schweizer Filmpreis 2013 mit drei "Quartz-Trophäen" ausgezeichnet. Der Film von Ursula Meier gewann in den Kategorien "Bester Spielfilm", "Bestes Drehbuch" und "Bester Darsteller" (Kacey Mottet Klein). 


11.03.2013

Zwei Filme auf SRF

Zwei von Vega Film produzierte Filme werden im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt.

Mittwoch, 20 März 2013, 20 Uhr, SRF 2: La petite chambre

Mittwoch, 27 März 2013, 20 Uhr, SRF 2: Undercover


04.02.2013

Nominationen für den Schweizer Filmpreis 2013

L'enfant d'en haut ("Sister") wurde in gleich drei Kategorien für den Schweizer Filmpreis 2013 nominiert: Als "Bester Spielfilm", "Bestes Drehbuch" und "Bester Darsteller" (Kacey Mottet Klein). 


22.12.2012

L'enfant d'en haut weiter auf Oscarkurs

Der Film von Ursula Meier L'enfant d'en haut ("Sister") bleibt im Rennen um den Oscar. Er hat es unter die letzten neun Anwärter den besten ausländischen Film geschafft. Am 10. Januar werden die fünf Oscar-Nominierten bekannt gegeben. 


20.12.2012

Preis der Schweizer Filmkritik für L'enfant d'en haut

L'enfant d'en haut ("Sister") von Ursula Meier gewinnt den Preis der Schweizer Filmkritik für den besten Schweizer Film 2012. Die Auszeichnung wird während der Solothurner Filmtage übergeben. 


05.12.2012

Succès für La petite chambre

Eine Succès-Prämie der Zürcher Filmstiftung für die grössten Kino- und Festivalerfolge 2011 geht an La petite chambre von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond. Die Preisverleihung fand am 28. November im Theater Winterthur statt.


01.12.2012

Zürcher Filmpreis für L'enfant d'en haut

L'enfant d'en haut ("Sister") von Ursula Meier erhält den Zürcher Filmpreis als Best Feature Film. Bei den Independent Spirit Awards ist L'enfant d'en haut einer von fünf Nominierten als bester internationaler Film. Die Spirit Awards werden am Samstag, 23. Februar - einen Tag vor der Oscar Verleihung - in Santa Monica verliehen. Über die Gewinner entscheiden unabhängige Filmschaffende und Filmliebhaber.


21.09.2012

L'enfant d'en haut im Rennen um den Oscar

"L’enfant d’en haut" ("Sister") von Ursula Meier wird die Schweiz an den Oscars 2013 vertreten. Den Entscheid gab die Jury zum Abschluss der Woche des Schweizer Films «Delémont-Hollywood» in Delsberg bekannt. Damit meldet das Bundesamt für Kultur BAK den Film bei der «Academy of Motion Picture Arts and Sciences» für die Kategorie «Bester ausländischer Film» an.


30.04.2012

Lorenz Dangel Preisträger Deutscher Filmpreis für Beste Filmmusik für HELL

Der Film HELL von Tim Fehlbaum hat in der Kategorie Beste Filmmusik den Deutschen Filmpreis gewonnen.

Der Komponist Lorenz Dangel mit dem Preis.


21.03.2012

Filmstart BYE BYE BLONDIE

Der von VEGA FILM AG produzierte Film BYE BYE BLONDIE von Virginie Despentes (Baise-moi), mit Béatrice Dalle und Emmanuelle Béart in den Hauptrollen, startet heute in der Westschweiz.


07.03.2012

Retrospektive Béla Tarr in der Deutschweiz

Gleichzeitig zum Filmstart von THE TURIN HORSE von Béla Tarr zeigen das Kino Xenix in Zürich und das Stadtkino Basel eine Werkschau des ungarischen Meisters. Ab dem 15. März ist THE TURIN HORSE ebenfalls im Kellerkino Bern und ab April im Stattkino Luzern zu sehen.


20.02.2012

Silberner Bär für Ursula Meier

„L'enfant d'en haut“ von Ursula Meier gewinnt an der BERLINALE 2012 den SONDERPREIS - SILBERNER BÄR!


27.01.2012

HELL zweimal für den Schweizer Filmpreis 2012 nominiert!

Der Film HELL von Tim Fehlbaum ist in zwei Kategorien für den Schweizer Filmpreis "Quartz" 2012 nominiert: "Bester Spielfilm" und "Bestes Drehbuch". Die Verleihung findet am 17. März im KKL Luzern statt.

 


09.01.2012

L'ENFANT D'EN HAUT-SISTER von Ursula Meier im Wettbewerb der Berlinale 2012

L'ENFANT D'EN HAUT  von Ursula Meier nimmt am internationalen Wettbewerb der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin (9. bis 19. Februar) teil!


24.11.2011

Vorpremiere THE TURIN HORSE

Am 6. Dezember wird THE TURIN HORSE als Vorpremiere im Kino Capitol in Lausanne gezeigt, in Anwesenheit des Regisseurs Béla Tarr. Weitere Informationen auf der Webseite des Schweizerischen Filmarchivs.

 


23.11.2011

Filmstart: DER ITALIENER

DER ITALIENER von PAOLO POLONI ist ab dem 24. NOVEMBER 2011 in den Deutschschweizer Kinos im Programm.

Aktuelle Vorstellungen

Trailerlink


11.11.2011

ZÜRCHER FILMPREIS

Die beiden von VEGA Film produzierten Filme HELL von Tim Fehlbaum und LA PETITE CHAMBRE von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond gewinnen den ZÜRCHER FILMPREIS 2011!


09.11.2011

Kiev: LA PETITE CHAMBRE gewinnt Preis!

LA PETITE CHAMBRE gewinnt am Molodist Festival in Kiev den Preis der ökumenischen Jury!

LaPetiteChambre


27.09.2011

Fantasy Filmfest 2011: Publikumspreis

Der Film HELL von Tim Fehlbaum gewinnt am Fantasy Filmfest 2011 den Publikumspreis.

http://vegafilm.com/media/uploads/00_hell_autobahn_jpg_versions/small_00_HELL_Autobahn.jpg

HELL ist ab dem 20. Oktober 2011 in den Deutschschweizer Kinos zu sehen.


29.07.2011

Hell in Locarno

HELL von Tim Fehlbaum am 4. August 2011

Piazza Grande Locarno Midnight Screening


16.05.2011

Kinostart FLIEGENDE FISCHE

FLIEGENDE FISCHE von Güzin Kar ist ab dem 19. Mai 2011 in den Deutschschweizer Kinos im Programm.

Aktuelle Vorstellungen

Trailerlink

 


15.03.2011

SCHWEIZER FILMPREIS 2011

Der Film LA PETITE CHAMBRE von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond hat den Schweizer Filmpreis Quartz 2011 für den "Besten Spielfilm" gewonnen. Die beiden Westschweizerinnen gewannen zudem auch den Preis in der Kategorie "Bestes Drehbuch". 

LA PETITE CHAMBRE ist ab 24. März 2011 in den deutschschweizer Kinos zu sehen.

Aktuelle Vorstellungen

 

 


21.02.2011

GROSSER PREIS DER JURY

„The Turin Horse“ von Béla Tarr gewinnt  an der BERLINALE 2011 den
SILBERNEREN BÄREN  - GROSSER PREIS DER JURY und den FIPRESCI Award.

 


17.02.2011

THE TURIN HORSE

Diesen Dienstag, den 15.2.2011, feierte unsere Koproduktion THE TURIN HORSE von Béla Tarr an der 61. Berlinale ihre Weltpremiere im Wettbewerb.

THE TURIN HORSE ist ein Monolith
Berliner Zeitung

... grossartige Filmkunst
NZZ

Ein Höhepunkt des Wettbewerbs
Spiegel Online

Die klar strukturierten Bilder, in ihren morbiden Schönheit, entwickeln einen magischen Sog
Süddeutsche Zeitung

 


20.12.2010

LA PETITE CHAMBRE ab 24. März 2011 im Kino

LA PETITE CHAMBRE von Stéphanie Chuat und Véronique Reymond ist ab 24. März 2011 in den Deutschschweizer Kinos im Programm.


15.11.2010

FILM SOCIALISME - Jetzt im Kino

Ab Donnerstag den 18. November ist der neue Film von Jean-Luc Godard, FILM SOCIALISME , in den Deutschschweizer Kinos im Programm.

((Aktuelle Vorstellungen))

AKTUELLES:
- Jean-Luc Godard wurde am Samstag 12. November 2010 mit einem Ehren-Oscar ausgezeichnet.
- Jean-Luc Godard wird am 30. November mit dem Grands Prix Design der Schweizerischen Eidgenossenschaft geehrt.
- Jean-Luc Godard feiert am 3. Dezember 2010 seinen 80igsten Geburtstag.



FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS